v.li.: Gisela Westergerling, Walter Schrewe

KLARE KANTE in Varensell

Im Ortsteil Varensell wird die SPD durch Gisela Westergerling (Wahlbezirk 16) und Walter Schrewe (Wahlbezirk 17) vertreten. Beide wollen sich dafür einsetzen, dass die Ziele der SPD bzgl. des Klimaschutzes auch in Varensell, z.B. durch die Verringerung des Durchgangsverkehrs durch das Klosterdorf, vorangebracht wird. Nachdem der Glasfaserausbau im Klosterdorf erfolgreich war, ist es an der Zeit, auch die direkt an Neuenkirchen angrenzenden Bereiche mit der schnellen Technik zu versorgen. Die Corona-Pandemie hat die Bedeutung dieser Technologie für das tägliche Leben deutlich gemacht.

Im Wahlbezirk 16 kandidiert Gisela Westergerling.

Im Wahlbezirk 17 kandidiert Walter Schrewe.

Der inzwischen pensionierte Berufsschullehrer sitzt seit 1989 für die SPD im Rat der Stadt Rietberg. Bereits vorher war er als sachkundiger Bürger im Bauausschuss tätig. Neben der Ratstätigkeit engagiert sich der ehemalige Fußballer als Geschäftsführer im Hauptvorstand von TuS Westfalia Neuenkirchen und als Schriftführer im Dachverband Alte Volksschule Neuenkirchen. Sein politischer Schwerpunkt liegt in der Schul- und Bildungspolitik, die er seit vielen Jahren, davon einige Jahre als Vorsitzender, im Schul- und Sozialausschuss vertritt.