Übersicht

Presse

Böllerverbot findet keine Mehrheit

Presseartikel aus „Die Glocke“ vom 04.09.2020 Redakteurin: Susanne Schulte-Nölle Rietberg (ssn) – In Rietbergs historischer Altstadt darf auch weiterhin an Silvester und Neujahr privat geböllert werden. Mehrheitlich hat der Rat einen Verbots-Antrag der SPD abgelehnt. Die argumentiert angesichts der Vielzahl…

Wahlkampf geht auch ohne Plakate an den Laternen

Presseartikel aus „Der Stadtanzeiger“ Nr. 1081 vom 27.08.2020 Die Rietberger SPD zeigt „Klare Kante“ und lässt auch junge Leute in die vorderen Reihen rücken Rietberg. „Klare Kante, um Rietbergs Zukunft verlässlich zu gestalten“ lautet das Motto der Sozialdemokraten aus der…

Wir trauern um Hans Woste

Der ehemalige Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion Rietberg Hans Woste ist am 03. Juli 2020 verstorben. Er wurde 73 Jahre alt. Hans Woste war über 40 Jahre Mitglied der SPD im Ortsverein Rietberg. Von 1979 bis 1999 war er Mitglied des Rates…

Ein Klotz am Nordtor

Presseartikel aus „Neue Westfälische“ vom 04. Juli 2020 Redakteurin: Birgit Vredenburg Ein Klotz am Nordtor Sollte die Stadt die Neubaupläne an der Rathausstraße 1 genehmigen, fordert die SPD-Fraktion, dass die neue Gestaltungssatzung sofort wieder eingestampft wird. Rietberg. Im April hat…

Dynamik stellt Herausforderung dar

Presseartikel aus „Die Glocke“ vom 01. Juli 2020 Redakteurin: Frau Schulte-Nölle Rietberg (ssn) – Normalerweise ist der Tagesordnungspunkt „Mitteilungen und Anfragen“ eine schnell abgehandelte Angelegenheit. Nicht so in der jüngsten Ratssitzung. Ausführlich widmete sich Bürgermeister Andreas Sunder vor dem Hintergrund…

Gerd Muhle führt SPD-Kandidatenliste an

Presseartikel aus „Die Glocke“ vom 23. Juni 2020 Redakteurin: Vredenburg Rietberg (bv) – Wenn SPD-Fraktionschef Gerd Muhle an den jüngsten Bauausschuss denkt, gehen ihm „noch jetzt die Nackenhaare hoch“. Eine Woche vor dem Corona-Ausbruch bei Tönnies hatten die Sozialdemokraten von…

Glocke 19.04.2020 Haus Hanschmidt

Architekt und SPD fordern Denkmalschutz

Presseartikel aus „Die Glocke“ vom 18.April 2020 Redakteurin: Susanne Schulte-Noelle Rietberg (ssn) – Viele der alteingesessenen Rietberger können sich noch gut daran erinnern, als in dem Gebäude an der Rathausstraße 1 das Lebensmittelgeschäft Hamschmidt mit frisch erlegten Fasanen und Kaninchen…

„Von einem 4-Millionen-Euro teuren Parkhaus war nie die Rede“

Stellungnahme der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rietberg zu der Lesermeinung von Herrn Marco Talarico (CDU) im Rietberger Stadtanzeiger vom 14.02.2019 zur Parkplatzsituation am Zentralen Omnibus Bahnhof (ZOB). Diese Stellungnahme erschien im Rietberger Stadtanzeiger am 27. Februar 2019.   Der…

Sunder mit Traumergebnis nominiert

Presseartikel aus „Die Glocke“ vom 25. Januar 2018 von Brigitte Vredenburg Rietberg (bv) – Dass FWG, SPD und Grüne Andreas Sunder nach sechs Jahren im Amt auch weiterhin unterstützen wollen, ist bekannt. Jetzt haben 58 Stimmberechtigte der drei „Bürgermeisterparteien“ den 44-Jährigen…

Recyclinghof-Neubau liegt auf Eis

Presseartikel aus „Die Glocke“ vom 16.03.2018 Redakteur: Nimo Sudbrock Rietberg (ssn) – Das war so nicht geplant: Eigentlich sollte er bereits im kommenden Jahr stehen, Rietbergs neuer Recyclinghof. Doch der Eigentümer der Fläche an der Rottwiese hat einen Rückzieher gemacht. Er…

»Dieses Amt erfüllt mich sehr«

Jetzt ist es offiziell: Andreas Sunder will Rietberger Bürgermeister bleiben Presseartikel aus „Westfalen-Blatt“ vom 24.02.2018 Redakteur: Stefan Lind   Rietberg(WB). Seine Bereitschaft hatte er vor ein paar Wochen bereits im WESTFALEN-BLATT signalisiert, jetzt hat er auch die Rückendeckung von…